Im Dezember 2011 fand im SO36 der erste Berliner Clubmob statt und wurde ein voller Erfolg. Organisiert von der Initiative CLUBMOB.BERLIN und dem BUND wurden alle Feierwütigen und Clubgänger dazu aufgerufen am Montag den 19. Dezember im SO36 zu feiern um dem Club dabei zu helfen verschiedenste Energiesparmaßnahmen zu finanzieren. Denn an diesem Abend wurden 100% des Gewinns nur dafür genutzt. Im Vorfeld fanden bereits Energieberatungen und -checks statt, die ebenfalls von BUND ermöglicht wurden. Fazit des Abends waren ca. 300 Gäste und 2110 Euro Gewinn, die dann folgende Energieeffizienz-Maßnahmen ermöglichten:

Stromanbieter
– Wechsel zum Ökostromanbieter Naturstrom -> jährliche Ersparnis von 48 Tonnen CO2

Beleuchtung
– Leuchtmittelersatz durch Energiesparlampen und LED-Technik im Außen, Vor- und Innenbereich -> bis zu 80% weniger Stromverbrauch

Wasser
– Installation von wassersparenden Perlatoren in den Zapfhähnen -> bis zu 75% Einsparpotential

Kühlung
– Bezug von zwei Kühltruhen der Energieeffizienzklasse A+++

Des Weiteren wurde ein Energieeffizienzkonzept entwickelt, welches v.a. langfristige, bisher noch nicht realisierbare Maßnahmen beinhaltet.

Hier noch ein paar Impressionen vom Clubmob:

SO36
Oranienstr. 190, 10999 Berlin
Web: www.so36.de
Telefon: +49 30 61401306
Mail: post@so36.de