Die Zeche Carl ist soziokulturelles Zentrum und Veranstaltungsort und vor allen Dingen: immer in Bewegung. Ein generationen- und nationalitätenübergreifender Ort der Begegnung, der Kultur, des Selbermachens, der Kommunikation, der Teilhabe, der Information. Durch ihre industrielle Geschichte und die vorbildliche nach-industrielle Nutzung ist die denkmalgeschützte Zeche Carl fest im Stadtteil Altenessen und dem Essener Norden verwurzelt. Das mehrspartige Bühnenprogramm mit Konzerten aktueller Musik jenseits desMainstream, Kabarett- und Comedyveranstaltungen, Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen genießt auch regionale und überregionale Strahlkraft und spricht Besucher*innen jeden Alters an. Partys und Tanzveranstaltungen ergänzen den monatlichen Kalender, genauso wie ein umfangreiches Kurs- und Workshopprogramm, Tagungen und Info-Veranstaltungen und zahlreiche kreative Projekte.

Detaillierte Informationen:

Website

Facebook

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100

45326 Essen

zechecarl